· 

Homestory bei Sarah, Sebastian und Smilla

Eine Altbau-Wohnung, Vintage-Möbel und Accessoires und eine Menge Lachen: Das erwartet einen, wenn man bei Smilla und ihren Eltern in Neukölln klingelt. Da sich so viele Menschen im Internet für mein ehrenamtliches Engagement stark gemacht und mich mit Kamera-Ausrüstung und Requisiten für Shootings ausgestattet hatten, wollte ich etwas zurückgeben. So habe ich drei kostenlose Babyshootings, beziehungsweise Homestories, vergeben. Eine Freundin dieser kleinen Familie hier sah den Aufruf und hat sich für sie gemeldet – und voilà, kurz darauf stand ich schon in der Wohnung.

 

Da ich beschlossen habe, meine Shootings und Aktionen jetzt auch wieder regelmäßiger auf meinem Blog zu begleiten, möchte ich direkt mit dieser wunderbaren Familie anfangen. Die acht Monate alte Smilla hat mich mit ihrem ansteckenden Lachen sofort gekriegt und war so richtig aktiv und auf "ON" – unfassbar, wie wild und ausdauernd so ein kleiner Körper zappeln kann! Ich habe anderthalb wunderbare Stunden mit dem Mädchen, ihrer Mama Sarah und ihrem Papa Sebastian verbracht und freue mich total, euch diese ganze Liebe und Freude hier zeigen zu können.

 

Viel Spaß beim Scrollen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    svenja (Freitag, 29 Dezember 2017 22:09)

    du meine güte, so viel liebe! was eine tolle familie!! :-))

  • #2

    Anna l (Samstag, 30 Dezember 2017 10:40)

    Richtig schön!!!!